Blaubeeren und Zitrone in love … Post aus und Picknick in meiner Küche.

20120830-233256.jpg

20120830-233323.jpg

In ganz Deutschland wird momentan gepicknickt, was das Zeug hält. Und warum? Die wunderbare Aktion Post aus meiner Küche ist in die dritte Runde gegangen.
Nachdem am Dienstag schon das herzige <;3 Paket von Silke bei mir eingetrudelt ist, kann auch Silke ab heute very old fashioned picknicken: mit Blaubeer-Muffins und selbstgemachter Zitronenlimonade.
Das ist irgendwie sooo sommerlich, wunderbar fluffig und weckt Erinnerungen an Zeiten, die ich eigentlich gar nicht erlebt habe, als man sonntags mit dem Fahrrad aufs Land fuhr oder in Omas Garten saß – mit Blueberry Muffins und Zitronenlimonade eben.

20120830-233433.jpg

20120830-233334.jpg

Für die Muffins:
250g Blaubeeren
125g Butter
135g Butter
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
125ml Milch
350g Mehl
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz

1. Die Butter zerlassen und Zucker und Vanillinzucker darin auflösen.
Eier und Milch unterrühren.

2. Mehl, Backpulver und Salz mischen und ganz kurz unterrühren.
Dann kurz die Blaubeeren unterheben.

3. In ein Muffinblech geben und bei 190 Grad (Elektroherd) ca. 25 – 30 Minuten backen.

20120830-233307.jpg

20120830-233328.jpg

Für die Zitronenlimonade:
Das Rezept hab ich auf einem meiner Lieblingsblogs Ohhh… Mhhh… abgeguckt:
5 Bio-Zitronen
150 – 200g Zucker
120ml Leitungswasser
1 Prise Salz

20120830-234530.jpg

1. Die Zitronen waschen und etwa 1 TL Schale abreiben.

2. Gemeinsam mit Zucker, Leitungswasser und Salz ca. 5 Minuten kochen.

3. Abkühlen lassen und im Verhältnis 1:10 mit Sprudelwasser mischen.

Und schon fertig! Jetzt nur noch alles in den Picknickkorb, die besten Freunde oder die Familie einpacken und ab in den Park, aufs Land, wohin auch immer.
Aber nicht die nächste Post aus meiner Küche-Runde verpassen!
Alles Liebe, Julia

20120830-234623.jpg

20120830-234637.jpg

all images: copyright by hejholunder.wordpress.com

Kleine Abkühlung zwischendurch? Eine beerige Bowle mit Potential zum Lieblings-Sommergetränk.

Wer den Wetterbericht gesehen hat, quält sich wahrscheinlich wie ich schon den ganzen Abend mit dem Gedanken, welche wunderbare Sommererfrischung denn da morgen Abhilfe schaffen könnte. Ihr Lieben, überlegt nicht weiter, hier ist die Lösung: Very berry sommerfrische Boooooooowle mit Himbeeren und Johannisbeeren!

20120703-224955.jpg

Here we are:
1l Cidre
1l halbtrockener Weißwein
150ml Cassis-Likör
350g Johannisbeeren (rote oder schwarze)
500g Himbeeren

Obst verlesen und mit Cidre und Cassis-Likör in den Bowletopf geben und eine Stunde ziehen lassen (am besten im Kühlschrank). Kurz vor dem Servieren mit dem kalten Wein aufgießen. Feeertig! Ich sag ja, super easy!

all images: copyright by hejholunder.wordpress.com